Dorfgebete im Sommer

Beim Lektorentag haben wir auch über die Verwendung der Dorfgebete gesprochen, die Superintendent M. Heinrich in Stapen gestaltet. Es wäre schön, wenn auch in anderen Dorfkirchen wieder mehr gebetet wird. Vielleicht ist das »Sommerloch« gerade richtig, Daheimgebliebene und Besucher zu einem Dorfgebet in die eigene Kirche einzuladen?

Dafür stehen jetzt neue Entwürfe unter www.zukunft-saw.de/dorfgebete zur Verfügung.
Probiert es doch einfach mal aus!

Auch wer einen eigenen Entwurf beitragen möchte, ist herzlich willkommen:
info@zukunft-saw.de.

Veröffentlicht unter Neu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Lektoren in der EKM
Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland unterstützt Lektoren und Prädikanten in ihrem Dienst in den Gemeinden. Auf der Internetseite der Arbeitsstelle Gottesdienst www.gemeindedienst-ekm.de/gottesdienst gibt es dazu vielfältige Angebote. Zukunft